Ihr Warenkorb ist noch leer



Weißabgleich Objektivdeckel

Weißabgleich Objektivdeckel

Den Weißabgleich mit einem Objektivdeckel durchführen


Fotografen, die Wert auf farbechte Bilder legen, führen oft Graukarten mit sich, um den Weißabgleich manuell durchführen zu können. Wie oft passiert es aber, daß in wichtigen fotografischen Situationen keine graukarte greifbar ist? Ganz anders sieht es da mit einem Objektivdeckel aus. So einen Objektiv-Schutzdecke l hat man nämlich immer mit dabei. Warum also nicht Graukarte und Objektivdeckel kombinieren? Genau das ist mit einem Weißabgleich-Objektivdeckel möglich! Unsere Weißabgleich-Objektivdeckel sind mit den Objektiven aller Hersteller kompatibel: Sony, Olympus, Olympus, Pentax, Samsung, Minolta, Panasonic, Sigma, Tamron, Canon, Tokina, Praktica, Nikon. Voraussetzung ist lediglich ein Frontdurchmesser zwischen 49mm und 77mm.



Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)

  • 1


Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)

  • 1

* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Weißabgleich-Objektivdeckel im Einsatz

Oftmals wird aus Bequemlichkeit der Weißabgleich der Kamera-Automatik überlassen. Dies führt nicht selten zu sehr unbefriedigenden Bildergebnissen (Gelbstich etc.). Bessere Ergebnisse erzielt man mit einem manuellen Weißbgleich, der normalerweise mit einer Graukarte durchgeführt wird. Doch oftmals hat man keine Graukarte zur Hand, wenn man eine braucht. Ganz anders verhält es sich mit einem Weißabgleich-Objektivdeckel, der aufgrund seiner Funktion als Schutzdeckel immer in Griffweite ist.


Wie funktioniert ein Weißabgleich-Objektivdeckel?

Ganz einfach. Besfestigen Sie den Weißabgleich-Objektivdeckel mittels der Snap-On Technologie vorne am Objektiv und deaktivieren sie den Autofokus. Nun fotografieren Sie einfach ihr Motiv und laden das entsprechende Bild als Referenz für den Weißabgleich in den Speicher ihrer Kamera. Bei den nun folgenden Bildern - Voraussetzung hierfür sind allerdings gleichbleibende Lichtverhältnisse - ist eine wirklichkeitstreue Farbwiedergabe kein Problem mehr.


Welcher Weißabgleich-Objektivdeckel ist kompatibel?

Entscheidend hierfür ist immer der Durchmesser des entsprechenden Objektivfiltergewindes. Besitzen Sie z.B. eine Sony Nex Kamera mit einem 49mm Filtergewinde, dann benötigen Sie einen "Weißabgleich-Objektivdeckel 49mm". Somit sind unsere Objektiv-Schutzdeckel mit den Kameras aller Hersteller verwendbar: Sigma, Canon Eos, Sony Alpha, Sony Nex, Nikon, Pentax, Tamron, Sigma, Praktica, Tokina usw.


Kurz-Tutorial-Weißabgleich-Objektivdeckel


Informationen

Ares Foto Shop